Know-how-Update bei relatio

relatio_news_compliance_22122015
Berater von relatio bilden sich regelmäßig weiter, um Sie mit den neuesten rechtlichen und steuerlichen Entwicklungen betreuen zu können. Aktuell beim Forum Vereins- und Verbandsrecht der DGVM in Berlin.
Welche neuen Anforderungen gibt es beim Datenschutz, wie verhalte ich mich gegenüber Dienstleistern wie Lettershops zur Sicherung von Vertraulichkeit, wie sollten Teilnehmerlisten aussehen, wie sind Sie als Verband oder Verein auf der sicheren Seite?

Geschenke, Einladungen und Aufmerksamkeiten gehören zum Verbandsleben. Aber wann verstößt man außerhalb der Compliance gegen Gesetze, was gilt als „sozialadäquat“, wo ist die Grenze zur strafrechtlich relevanten Bestechlichkeit?
Der Mindestlohn spielt auf den ersten Blick für Verbände kaum eine Rolle. Aber auf den zweiten: Bei Mehrfachbeschäftigungen ist genau zu dokumentieren, und wie muss man sich gegenüber Dienstleistern und Subunternehmern absichern? Und ist das Ehrenamt davon betroffen?
Eine immer gestellt Frage: Kann oder muss es Umsatzbesteuerung auf Teile der Verbandsbeiträge geben, was sind die Konsequenzen, welche Fallen gilt es zu vermeiden?
Können Sie künftig auf die Virtuelle Mitgliederversammlung bauen, gibt es schon Software für Online Voting und wann ist das rechtssicher?
Neugierig geworden? Dann sprechen Sie uns doch einfach an, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.